Breitensportlehrgang in Ennepetal

15 KSG Sportler*innen waren beim Breitensportlehrgang in Ennepetal.

Mit den 15 Sportlern war die KSG am Samstag den 07.03.2020 der Verein mit der zweitstärksten Teilnehmerzahl. Daher hat die KSG einen Ehrenpokal erhalten.

Es war toll, dass diesmal so viele Sportler an dem Lehrgang teilgenommen haben. Alle hatten viel Spaß und konnten an vielen guten Trainingseinheiten teilnehmen.
Es gab Einheiten in denen bei Mike Paustian und Janina Möller kleine Spiele gespielt wurden und bei einer davon konnten am Ende sogar Mini-Medaillen gewonnen werden. Außerdem gab es Wettkampf Einheiten mit Kido Park, advanced Kicking und Yoga mit Hyon Cha, ebenso wie Formeneinheiten bei Peter Johanns und Grundwissen zur Biomechanik bei Richard Solarski. Besonders interessant fanden unsere Sportler*innen auch die Einheit Selbstverteidigung mit Alltagsmaterialien bei Gerald Meischein.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Lehrgang am 02.05.2020 in Bielefeld und darauf, dass wieder viele KSG Sportler*innen teilnehmen.

 

Vorbereitung zur Schwarzgurtprüfung

Am 16.02.2020 haben sich sechs unserer Sportler auf den Weg nach Erkrath gemacht, um am Dan-Vorbereitungs-Lehrgang teilzunehmen. Dies ist ein Pflicht Lehrgang um eine Schwarzgurtprüfung zum 1-3 Dan abzulegen. Die Sportler haben dabei noch mal den genauen Ablauf der Prüfung vermittelt bekommen. Die intensive Vorbereitung für die Prüfung findet dann bei uns im Verein statt.

KSG Sportler beim Bruchtestlehrgang in Dortmund

Zwei unserer Sportler sind am 15.02.2020 zum Bruchtestlehrgang nach Dortmund gefahren. Ab dem blauen Gurt wird der Bruchtest auf den Prüfungen verlangt.

Bei dem Lehrgang wurde noch mal genau erklärt, wie ein Brett richtig gehalten wird, was bei der Ausführung der Technik zu beachten ist und auch was Spezial Bruchtests sind. Die Sportler hatten auch die Möglichkeit beim Lehrgang das gelernte direkt selbst am Brett zu testen und umzusetzen.

Es konnten viele neue Eindrücke für das eigene Training zu Hause mitgenommen werden.