Update 15.04. zur aktuellen Situation

Liebe Mitglieder,

wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, wurde heute das Kontaktverbot von der Bundesregierung vorerst bis einschließlich zum 03. Mai 2020 verlängert. Daher besteht die Aussetzung unseres Sportbetriebes bis zum 03. Mai fort.

Wir sind natürlich alle traurig, dass wir Euch derzeit nicht beim Training begrüßen können. Die Gesundheit geht aber vor und es ist wichtig, weiter zusammen zu stehen und gemeinsam diese schwere Zeit hinter uns zu bringen.

Wir arbeiten allerdings an Ersatzmöglichkeiten, die wir Euch bald vorstellen werden.

Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute und bleibt Gesund!

Euer KSG Vorstand und Trainerteam

PS: Weitere Informationen zur aktuellen Situation und eine FAQ-Liste zum Corona-Virus findet ihr auf den Seiten des Ennepe-Ruhr-Kreises:

https://www.enkreis.de/gesundheitsoziales/gesundheit/faq-corona.html

Vorbereitung zur Schwarzgurtprüfung

Am 16.02.2020 haben sich sechs unserer Sportler auf den Weg nach Erkrath gemacht, um am Dan-Vorbereitungs-Lehrgang teilzunehmen. Dies ist ein Pflicht Lehrgang um eine Schwarzgurtprüfung zum 1-3 Dan abzulegen. Die Sportler haben dabei noch mal den genauen Ablauf der Prüfung vermittelt bekommen. Die intensive Vorbereitung für die Prüfung findet dann bei uns im Verein statt.

Die KSG beim ersten Breitensportlehrgang 2020 in Neuss

Wieder einmal haben sich am Samstag, den 01.02.2020, acht unserer Sportler auf den Weg zum ersten Breitensportlehrgang 2020 in Neuss gemacht.

Insgesamt haben 150 Taekwondo Sportler und Sportlerinnen an diesem Lehrgang teilgenommen. Es gab viele interessante Einheiten, wie Fallschule, Formentraining, Wettkampftraining, effektive Selbstverteidigung und Schwertkampf, zu besuchen. Alle hatten viel Spaß auf dem Lehrgang und sind mit vielen neuen Eindrücken nach einem langen Trainingstag wieder nach Hause gefahren.

Weiterlesen

Wer kommt mit zum Lehrgang?

Am 01. Februar findet wieder ein großer Breitensportlehrgang der NWTU in Neuss statt. Informationen hierzu findet ihr hier [klick].

Wer mitfahren möchte meldet sich bitte kurzfristig bis spätestens zum 29. Januar bei Janina.

Euer Trainerteam